Figuren aus Wasser

Manchmal forme ich
Nur für mich allein
Figuren aus Wasser

Das Element steigt auf
Zu enormer Höhe
Plätschernd, Strömend bald

Es erheben sich
Menschliche Silhouetten
Aus kristallklaren Fluten

Ich lasse Tiere entstehen
Aus dem atmenden,
Kostbaren Fluidum

Gebirgsbäche bilden
Bizarre Fantasien
Die vergänglich sind

Ich modelliere fremde Völker,
Ganze Welten
Aus ein paar Tropfen nur

Ich lege Hand an
Und verhelfe auch der Dunkelheit
Zu rauschender Existenz

Wogende Gebilde strömen ineinander
Umfließen, umschließen einander.
Ich gebe ihnen Raum

Ich lehne mich zurück
Und sehe zu,
Wie Zeitalter vergehen

Aber sie können mich nicht kriegen
Denn meine Fantasien
Sind nicht von Dauer

Manchmal forme ich
Nur für mich allein
Figuren aus Wasser

(Ende 2003)
[Am 25.05.2008 um 05:38 Uhr von Hexe erstellt und zuletzt am 25.05.2008 um 05:38 geändert.]
Nutze das folgende Formular, um einen Kommentar zu dieser Seite abzugeben
Dein Name:  
Deine E-Mail-Adresse:  
Deine Website:  
Dein Herkunftsort:  
Dein Kommentar:  
 
Bitte keine Beleidigungen, reine "Schau auch mal bei mir vorbei"-Einträge oder sonstige Werbung. Ich behalte mir vor, die Einträge zu moderieren. Alle Angaben ausser Deinem Kommentar sind freiwillig.

Leider hat es der zunehmende Missbrauch der Kommentar-Funktion erforderlich gemacht, eine Anti-Spam-Regelung einzuführen.