21.04.2014 - Planeten und Teleskopvergleich

Nun habe ich mit meinem Telefon auch mal ein Foto von Mars gemacht, der gerade in Virgo steht. Leider war es heute sehr bedeckt und hat auch angefangen zu regnen, was es mir unmöglich gemacht hat, mir ausreichend viel Zeit zu nehmen.


Auch Jupiter machte in der Kürze der Zeit wieder keine besonders gute Figur - ich hoffe, dass ich mit etwas Zeit mal ein bisschen schärfere Fotos hinbekomme, auch wenn ich bezweifle, auf diese Art die Wolkenbänder ablichten zu können. Die Wolkenbänder waren zwar durchaus zu sehen, aber um sie aufs Foto zu bekommen, braucht man wohl wirklich eine Webcam oder eine "echte" Kamera, deren Gehäuse man in den Okularauszug einspannen kann.

Hier habe ich die zwei detailreichsten Fotos vom Mond ausgewählt, die ich bisher mit meinen zwei Teleskopen (links 70/300 Sky-Watcher Heritage, rechts 200/1200 Galaxy Dobson) aufnehmen konnte. Ich bin sicher, dass man noch wesentlich bessere Fotos machen könnte, wenn man eine richtige Kamera zur Hand hätte.
[Am 21.04.2014 um 23:10 Uhr von Hexe erstellt und zuletzt am 21.04.2014 um 23:10 geändert.]
Nutze das folgende Formular, um einen Kommentar zu dieser Seite abzugeben
Dein Name:  
Deine E-Mail-Adresse:  
Deine Website:  
Dein Herkunftsort:  
Dein Kommentar:  
 
Bitte keine Beleidigungen, reine "Schau auch mal bei mir vorbei"-Einträge oder sonstige Werbung. Ich behalte mir vor, die Einträge zu moderieren. Alle Angaben ausser Deinem Kommentar sind freiwillig.

Leider hat es der zunehmende Missbrauch der Kommentar-Funktion erforderlich gemacht, eine Anti-Spam-Regelung einzuführen.